Freitag, 8. August 2014

Neue Informationen zum Blütenfest

  1. Der Ort des Steckens ist für dieses Jahr wieder die Trinkshalle.
  2. Da während des Blütenfestes für die Schüler noch Sommerferien sind und die Schüler deshalb die Karten für den Samstag/Buntes Programm nicht über die Schulen bekommen können, hat jeder Schüler/jede Schülerin freien Eintritt bis zum Alter von 14 Jahren.
  3. Wie im Pressetext bereits angekündigt, suchen wir für die Gestaltung von Bauzäunen (ca. 215 x 270) unserer zweiten Musikarea – der Area63B – auf dem Dämmerschoppen sogenannte „Vor-Ort-Graffittikünstler“, die diese Wände gern beidseitig mit ihrer Kunst versehen (zum Beispiel Freestyle-, Rock- und Musikthemen grafisch umgesetzt). Interessierte Künstler sollen sich bitte bei uns telefonisch melden (04944 / 9198-0). Der Lohn ihrer Arbeit soll ein freier Eintritt zum Dämmerschoppen, die Bereitstellung der benötigten Farben und als Besonderheit eine Dauerausstellung dieser Wände bei uns im Blumenreich sein ! Geplant ist diese Aktion als „Live-Act“, bei dem die Besucher des Dämmerschoppens den Künstlern über die Schulter schauen können. Die Umsetzung soll als „Schnellgrafik“ umgesetzt werden, von 18 bis ca. 19.30 Uhr. Wir freuen uns auf interessante Künstler.

    (Quelle: Heimat- und Verkehrsverein Wiesmoor)

3