Montag, 7. Juli 2014

Pkw geriet während der Fahrt in Brand

Auf der Oldenburger Straße in Hinrichsfehn geriet am Montagmorgen ein Pkw in Brand. Nachdem der junge Fahrer das Feuer im Motorraum bemerkt hatte, stellte er den Wagen auf der Fahrbahn ab und verließ das Fahrzeug sofort. Kurze Zeit später griffen die Flammen bereits auf Teile des Armaturenbretts über.

Fahrzeugbrand - Foto: FF Wiesmoor
Als die Feuerwehr Wiesmoor die Einsatzstelle erreicht hatte, brannten Motorraum und Teile des Innenraums bereits in voller Ausdehnung. Mit dem Schnellangriff des Tanklöschfahrzeuges brachte ein Atemschutztrupp den Fahrzeugbrand in wenigen Minuten unter Kontrolle. Nach Abschluss der Löscharbeiten sicherten die Feuerwehrleute die Einsatzstelle noch bis zum Eintreffen eines Abschleppunternehmers ab.