Montag, 14. Juli 2014

NACH OBEN OFFEN

Nach dem fußballerischen Sommerfest in Brasilien steht Wiesmoors literarisches Sommefest vor der Tür.

Am Samstag um 15 Uhr öffnen Einlass und Tageskasse, damit es um 16 Uhr losgehen kann. Bei sommerlichen Temperaturen werden Benno Fürmann und Katharina Thalbach ein Programm gestalten, das sie extra für dieses Festival ausgearbeitet haben. Ihre Geschichten von New York bis Südafrika erzählen die „zufälligen“ Abenteuer recht eigenwilliger Zeitgenossen: Warum ein Mann sein Innenleben auf den Kopf stellt und wie ein Mädchen aus Soweto die Welt verändert.

Die Besucher des Festivals erleben dieses Programm in einer Urlaubsatmosphäre im historischen Nielsenpark in Wiesmoor, denn rund um den Autogrammplatz sorgen Eiscafé, Konditor und Grillmeister mit den passenden Getränken ohne Pause für das kulinarische Wohl. Während des Programms kann man seinen Kaffee oder Wein genießen und danach vielleicht auch die Gelegenheit nutzen, um mit Fürmann und Thalbach ins Gespräch zu kommen.

Die Tickets sind bei freier Platzwahl (innerhalb des mittleren Bereiches) zum Preis von 47,50 € erhältlich. Dieser Preis gilt auch für die Tageskasse. Alle Karten umfassen das gesamte Bühnenprogramm  –  mit dem Festivalbändchen ist es möglich, das Festgelände zwischendurch zu verlassen. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch. Veranstaltet wird dieses Festival auch im 5. Jahr von Susanne Köster-Schoon, Inhaberin von Susannes Buchhandlung in Wiesmoor und in Bad Zwischenahn.

Infos & Karten: Susannes Buchhandlung, 26639 Wiesmoor, Hauptstr. 181, Tel: 04944-2194 und in allen bekannten VVK-Stellen, www.nordwest-ticket.de.

Nähere Informationen unter
www.nachobenoffen.de