Freitag, 27. Juni 2014

RVB Sommernachtslauf TG Wiesmoor

Heute, am 27. Juni 2014, wurde der 4. Sommernachtslauf in Wiesmoor abgehalten.
Um 18 Uhr begannen die Schüler- und Jugendläufe.

Am Startpunkt versammelten sich Schulmädchen zum ersten Lauf. Vor dem Start begann, wie es sich für verantwortungsvolle Organisatoren geziemt, eine Aufwärmphase.

Aufwärmen
Start

Wettlauf

Zeitnehmer

Siegerin des 1. Schülerinnenlaufs

Medaillenehrung für Finisher

Siegerzeiten
Video vom 1. Lauf


Kurz vor 22 Uhr sammelten sich Läufer und Geher für den eigentlichen Sommernachtslauf.
Es waren 1, 2 oder 3 Runden zu laufen, je nach Tagesform und eigenem Wunsch. Der Lauf sollte ohne Zeitdruck in entspannter Atmosphäre in freier Natur über asphaltierte oder gepflasterte Streckenabschnitte, meistens aber über schwingenden Moorboden, bzw. sandige Abschnitte in Höhe des Badestrands des Ottermeeres, stattfinden.
Sammeln
Ansprache Joachim Lammers, Vereinsvorsitzender
Kurz vor dem Start
Start
Auf der Strecke - Ottermeer
Zieleinlauf
Freude - geschafft
Finisher
  Für die Finisher gab es Erfrischungen

Flüssigkeitsersatz
Sowohl bei den Läufern, als auch bei den Zuschauern, die auf der Strecke und im Zieleinlauf nicht mit Applaus geizten, herrschte eine ganz tolle Stimmung. Der Sommernachtslauf war wieder ein ganz großer Erfolg für Verein und Sponsor. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!