Montag, 2. Juni 2014

Kunstausstellung "Natur Urban"

Heute, am 2. Juni 2014, wurde um 18 Uhr im Foyer der Raiffeisen- und Volksbank Wiesmoor eine Kunstausstellung eröffnet. Gezeigt werden Bilder der Berliner Künstlerin Ursula Braune. Die Künstlerin hatte Werke ihres Schaffens unter dem Titel "Natur urban" zusammen gestellt. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten der Bank: 8 - 13 und 14 - 17 Uhr, mittwochs nur 8 - 13 Uhr, bis zum 20. Juni 2014 zu besichtigen. Initiiert wurde die Ausstellung durch den Kultur- und Kunstkreis Wiesmoor. Mittels Kontakt über einen entfernten Verwandten der Künstlerin war es zu der Ausstellung in Wiesmoor gekommen.


Alfred Jünke, Leiter der Zweigstelle Wiesmoor, begrüßte die Gäste der Vernissage.

Markus Zöbelein, Vorsitzender des Kultur- und Kunstkreises Wiesmoor war Laudator.

Ursula Braune vor einem ihrer Werke

Stationen des künstlerischen Lebens von Ursula Braune:

1937
geboren in Dresden
1953-1955
Ausbildung als MTA in Halle/S.
1971
Umzug nach Berlin
1978-1984
externes Malstudium bei Rolf Schubert,
Dozent an der Kunsthochschule Weißensee und Günter Neubauer Frankfurt/O.
seit 1982
jährliche Studienaufenthalte auf Hiddensee,
Studienreisen nach Kuba, England, Griechenland,
Jugoslawien und Spanien
seit 1987
freischaffende Malerin in Berlin
seit 1992
Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler Berlins (BBK)

weitere Bilder der Ausstellung


Vernissagegäste

Vernissagegäste