Donnerstag, 16. Januar 2014

Entstehungsbrand in einem Lokal an der Hauptstraße

Soeben kommt diese Meldung herein:

Entstehungsbrand 

Um kurz vor 08.00 Uhr am Donnerstagmorgen kam es in einem Lokal an der Hauptstraße zu einem Entstehungsbrand. Ein Polizist der gegenüberliegenden Polizeistation bemerkte auf dem Weg zu einem anderen Einsatz die starke Verrauchung innerhalb des Lokals und ließ daraufhin die Feuerwehr alarmieren. Diese rückte wenig später mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Hilfeleistungslöschfahrzeug zum Brandort aus. Nachdem sich ein Atemschutztrupp Zugang ins Innere des verqualmten Gebäudes verschafft hatte, konnte das Feuer noch in der Entstehungsphase gelöscht werden. Dadurch wurde ein größerer Brandschaden erfolgreich verhindert. Allerdings breitete sich der entstandene Brandrauch im gesamten Lokal aus. Mit einem Hochdrucklüfter entfernten die Einsatzkräfte den Qualm aus dem Gebäude. Auch die Wärmebildkamera kam zum Einsatz. Nach einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.