Dienstag, 24. Dezember 2013

Fahrzeug im Großefehnkanal

*Vermutlich Pkw im Kanal*


Foto FF Wiesmoor
Ungefähr gegen Mitternacht wurde der Rettungsleitstelle Aurich ein Pkw-Anhänger im Kanal an der Kanalstraße Nord in Ostgroßefehn gemeldet. Dass sich ein dazugehöriger Pkw ebenfalls im Kanal befand, konnte anfangs nicht ausgeschlossen werden. Daher alarmierte die Leitstelle Aurich die zuständigen Feuerwehren der Gemeinde Großefehn, den Rüstwagen der Feuerwehr Wiesmoor, sowie die DLRG Ortsgruppen Wiesmoor und Aurich.
Nachdem die ersten Einsatzkräfte den vermeintlichen Unfallort erreicht hatten, stellte sich die Lage weniger dramatisch als zunächst befürchtet dar. Es befand sich glücklicherweise kein Fahrzeug im Wasser. Nur der Anhänger war aus bislang ungeklärten Gründen im Kanal gelandet. Die Feuerwehrkräfte, die zwischenzeitlich mit mehreren Fahrzeugen an der Einsatzstelle eingetroffen waren, zogen den Pkw-Anhänger mit reichlich Manpower wieder an Land. Kurz darauf konnten sie den Ort des Geschehens wieder verlassen.