Montag, 2. September 2013

Blütenfest 2013 Montag Senioren

Traditionsgemäß gehört der Vormittag des letzten Blütenfesttages den Senioren. Alle Bürger im Alter von über 80 Jahren, es waren in diesem Jahr 760 ältere Bürgerinnen und Bürger, darunter 90 Ehepaare, waren von Bürgermeister Alfred Meyer eingeladen worden - 139 waren der Einladung gefolgt. In Reisebussen wurden die Seniorinnen und Senioren durch die Stadt gefahren und alles Neue oder Veränderte im Stadtgebiet wurde Ihnen gezeigt. Anschließend gab es Tee und Kuchen in der Blumenhalle.




Mit dabei waren auch die neue Blütenkönigin, Lavendula II., mit erster Prinzessin Saskia Hinrichs, neben Herrn Dirk Gerlach. Prinzessin Anna Maria Wiemers war leider verhindert.


Bürgermeister Meyer hielt eine kurze Ansprache und die älteste Bürgerin Wiesmoors, Frau Anna Güttler erhielt vom Bürgermeister einen Blumenstrauß und Glückwünsche von der Blütenkönigin und der Blütenprinzessin.


Ebenso erhielt der älteste Bürger, Herr Johannes Hedemann, einen Strauß und Glückwünsche des Königshauses.


Bürgermeister Francois Balageas aus der französischen Stadt Eaubonne, Partnerstadt Budenheims und dort anlässlich des Blütenfestmottos "50 Jahre Deutsch-Französische Freundschaft" eingeladen worden, kam in Begleitung seiner Gattin auch vorbei.

 

Er bedankte sich für die freundliche Aufnahme und überreichte noch ein Foto, das am Freitag beim Blütenstecken aufgenommen worden war.


Auf dem Bild des Blütenwagens war ein Foto angebracht, das vor 50 Jahren nach Unterzeichnung des Vertrages aufgenommen wurde, darauf der damalige Bundeskanzler, Konrad Adenauer, und der damalige französische Präsident, Charle de Gaulle, sich umarmend. Die Bürgermeister Meyer und Balageas stellten dies Szene nach.


Bürgermeister Meyer gab den Gästen noch einen Schnaps aus und zum Abschluss der Zusammenkunft stellten sich die Teilnehmer gruppenweise den Fotografen, jeweils mit Blütenkönigin Lavendula II. und Prinzessin Saskia im Mittelpunkt.