Samstag, 16. März 2013

Klassentreffen

Realschule Wiesmoor

Abgangsklasse 1963
Die Realschule Wiesmoor entließ ihre Abgangsklasse am 15. März 1963. Fast auf den Tag genau, am 16. März 2013, traffen sich 19 von 25 ehemaligen Klassenmitgliedern zum Jubiläumstreffen. Treffpunkt war um 14 Uhr das Hotel zur Post.
Museumsbahn
Dann ging es mit der Museumsbahn zum Torf- und Siedlungsmuseum.

Erinnerungen
Dort wurden bei Tee und Krintstuut Erinnerungen ausgetauscht und berichtet, was in den fünf Jahren seit dem letzten Klassentreffen geschehen ist.

Abschlussklasse 1963 - 50 Jahre später
Nach der Stärkung in der Original-Fehnkneipe des Museums stellte man sich am Moorkolonistenhaus auf zum Gruppenfoto.

Museumsführung
Hildegard Schreiber, ehemalige Lehrerin der Schüler und eine von zwei noch lebenden ehemaligen Lehrern, ist ehrenamtlich im Museum tätig und war als Führerin prädestiniert.

einklassige Dorfschule

Die Realschule Wiesmoor war seinerzeit die erste und einzige Realschule im Umkreis und für die damalige Zeit recht modern. So eine einklassige Dorfschule haben die ehemaligen Realschüler in ihrer Schulzeit nicht mehr besucht.

Nach dem Museumsbesuch ging es zurück zum Hotel zur Post, wo man sich zum Abendessen und weiteren Gesprächen traf.