Montag, 17. September 2012

Rückblick Blütenfest - Dämmerschoppen

Wiesmoor, 01.09.2012 - abends

Kurz vor acht Uhr war das Stadion noch nicht sehr stark besucht. Im Zelt warben die Bloomtown Linedancers für ihren Tanzsport und lehrten interessierten Zuschauern die ersten Schritte. Die Getränke- und Verzehrstände waren noch ohne Probleme zu erreichen. Auf der Laufbahn des Stadions waren, wie in jedem Jahr, die Korsowagen aufgestellt. Viele Menschen, besonders Kinder und Jugendliche, warteten auf die Ankunft des Hubschraubers mit dem Königshaus an Bord.

Gegen acht Uhr war es endlich so weit. Mit lautstarkem Knattern zeigte der Hubschrauber sein Kommen an. Nach einigen Platzrunden landete er und nach dem Stillstand des Rotors winkten Ann-Katrin, Ineke und Carina den wartenden Festbesuchern. Mit an Bord war auch Dirk Gerlach, neuer Geschäftsführer der Luftkurort Wiesmoor Touristik GmbH. Alle wurden von Bürgermeister Meyer herzlich begrüßt.

Anschließend verteilten die Damen des Königshauses Autogrammkarten, die vor den Augen der Zuschauer handsigniert wurden. Die Feuerwehr sorgte dafür, dass kein Gedränge entstand.

Mit auf dem Platz waren auch einige junge Damen, die sich morgen zur Wahl der neuen Blütenkönigin stellen.
Leider konnte der Chronist nicht am Feuerwerk teilnehmen!