Montag, 17. September 2012

Rückblick Blütenfest - Donnerstag

Donnerstag, 30.08.2012

Wochenlang haben die Vorbereitungen für das Blütenfest die vielen hundert Freiwilligen beschäftigt.
Heute, am Donnerstag, den 30. August,
war der größte Teil erledigt. Das Blütenfest konnte eröffnet werden! Auftakt der Eröffnungsfeierlichkeiten war der Korso der verschiedenen Kindergärten. Sieben Motivwagen wurden von den Kindern, den Kindergärtnerinnen und natürlich auch den Eltern, mit Blüten besteckt. Das Kinderblütenkönigspaar kam dieses Mal aus dem Kindergarten Muuskestuv aus Voßbarg.

P1100658
Unter der Sicherung durch Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst zog der Kinderkorso vom Blumencenter über die Hauptstraße zum Marktplatz. Die Kinder der Volkstanzgruppe Wiesmoor unter Leitung von Hildegard Schreiber führten den Zug an, es folgten das noch amtierende Königshaus mit Blütenkönigin Diascia I (Ann-Kathrin Sims) und den Blütenprinzessinnen Ineke Dömelt und Carina Ukena. Der Bürgermeister Alfred Meyer mit Ehefrau Christa folgten mit weiteren Ratsmitgliedern. Dann kamen endlich die Kindergartenkinder - sehr schön kostümiert!


Auf dem Marktplatz zog der Korso dann über die Bühne und konnten auf dermaßen erhöhtem Ort von allen Zuschauern, die dicht gedrängt vor der Bühne standen, noch einmal samt der winkenden Kinder betrachtet werden. Neben Bürgermeister Meyer, der wie immer auch gleichzeitig Moderator der Vernstaltung war, nahmen Ann-Kathrin, Ineke und Carina die Parade ab. Zwischendurch spielte das Jugendorchester der Moormusikanten.

Nach dem Dank an alle Helfer und Sponsoren wurden Irene Willms und Johann Reis mit der Silbermünze der Stadt Wiesmoor geehrt. Beide haben weit über zwanzig Jahre lang aktiv an verschiedenen Positionen am Blütenfest unterstützzend teilgenommen..

Anschließend kam es zum Fassbieranstich. Mit geübten Schlägen trieb Alfred Meyer den Zapfhahn ins Fass und das erste Glas wurde mit dem friesisch herben Gerstensaft, gesponsert vom Friesischen Brauhaus zu Jever gefüllt. Alfred Meyer, Ann-Kathrin Sims, Ineke Dömelt und Carina Ukena tranken die ersten Schlucke, danach ging die Blütenkönigin umher und offerierte weiteren Besuchern einen Schluck. Währenddessen wurde Bier in normalen Einwegbechern ausgeschenkt und unter den wartenden Zuschauern verteilt. Das frisch gezapfte Bier schmeckte hervorragend - urteilt der Autor aus eigener Erkenntnis :)

Nachfolgend ein Album mit Fotos vom heutigen Nachmittag:

(Ein Klick auf ein Foto öffnet ein Bildschirm füllendes Bild, ein klick darauf wechselt zum nächsten.)